Mit dem Egopulse Wochenfeedback möchten wir Ihnen eine bessere Therapie und Betreuung ermöglichen.

Sobald Ihr Arzt den Medikationsplan mit neuen Medikamenten aktualisiert und in Egopulse importiert hat, oder
Sie über "HINZUGEFÜGTE MEDIKAMENTE" neu verschriebene / selbst gekaufte Medikamente hinzugefügt haben, wird Egopulse Sie nach Ihrem Wohlempfinden befragen.

Nur wenn es zu einer Verschlechterung kommt: 

  • beschreiben Sie in kurzen Sätzen Ihre Symptome

HINWEIS: Bei Verschlechterung wird Ihre Praxis informiert. 

Ihr Feedback wird automatisch an die Praxis gesendet.
Nach Erhalt Ihres Feedbacks, kann die Praxis ggf. per Nachricht direkt zurück antworten und weitere Fragen zu Ihren Empfindlichkeiten erfragen oder direkt mit Ihnen einen neuen Gesprächstermin vereinbaren. 

War diese Antwort hilfreich für dich?